START

Hamburger Bilderbuchpreis 2023


Der internationale Wettbewerb für unveröffentlichte Bilderbuchprojekte
geht in die dritte Runde! 


Den aktuellen Ausschreibungstext sowie den Anmeldebogen finden Sie hier >>


Der Verein Neues Bilderbuch möchte Bilderbuchkünstler*innen dabei unterstützen, zeitgemäße Formen der Buchillustration zu entwickeln und zu veröffentlichen. Der Verein ist privat finanziert und gemeinnützig.

In Kooperation mit der HAW Hamburg lädt das International Network for Picture Book Studies zum Austausch über Bilderbuchkunst ein. Eltern, pädagogische Fachkräfte, Forschende, Illustrator*innen und Freunde des Bilderbuchs sind Teile des Netzwerks und des Dialogs.

Mit dem Hamburger Bilderbuchpreis zeichnet der Verein Neues Bilderbuch alle zwei Jahre Buchkonzepte aus, die bisher nicht veröffentlicht worden sind. Durch die Zusammenarbeit mit engagierten Verlagen gelangen die Bücher in den Handel.


Benjamin Gottwald, aus „Spinne spielt Klavier“, Preisträger 2021


PREISTRÄGER*INNEN

Preisträger 2021

Benjamin Gottwald
Spinne spielt Klavier

Preisträgerin 2019

Ulrike Jänichen
Zug der Fische


ALBUM

Ausstellung des Hamburger Bilderbuchpreises in Hamburg

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner