Ausstellung Hamburger Bilderbuchpreis

In der Fabrik der Künste werden bis zum 14. April 2019 ausgewählte Werke aus den Einsendungen zum Hamburger Bilderbuchpreis gezeigt.

Am vergangenen Freitag wurde erstmalig der Hamburger Bilderbuchpreis vergeben. Neben der Shortlist wurden 70 Werke aus den Einsendungen ausgewählt. Diese sind bis zum 14. April 2019 in der Fabrik der Künste ausgestellt. Am letzten Ausstellungstag findet zudem ein Ausstellungsgespräch über Bilderbuchkunst zwischen Frank Kühne (Carlsen Verlag) und Bernd Mölck-Tassel (HAW Hamburg) um 12 Uhr statt. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag und Freitag 15 -19 Uhr sowie Samstag und Sonntag 12 -18 Uhr. Mehr Informationen zur Ausstellung gibt es hier.